Ferienwohnung Berlin Spandau - Havelapartment Banner
Home > Die Umgebung der Ferienwohnungen

 

Preise

Umgebung

    Der Weg zu uns

Mietbedingungen

Belegung & Buchung

Kontakt & Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Umgebung

 

Brandenburger Tor am Pariser Platz, Berlin MitteBerlin schlummerte noch vor wenigen Jahren so vor sich hin. Die Zeit der politischen Abgeschiedenheit hatte Berlin in fast allen Bereich lahm und träge gemacht und wohl niemand hätte einen Pfifferling auf die Stadt gesetzt, wenn sie noch viele weitere Jahre mitten in der DDR hätte überstehen müssen. Aber dann kam die Wende und ziemlich bald der Entschluss, dass Berlin nun auch wieder Bundeshauptstadt werden sollte. Und es setzte seitdem ein märchenhafter Aufstieg der Stadt ein. Jeder weiß: Berlin ist auch wieder Kulturhauptstadt und Wirtschaftsmetropole. Die Stadt wächst und gedeiht prächtig und in teilweise unüberschaubarem Tempo. Jeden Tag gibt es etwas Siegessäule am Großen Stern im Tiergarten, BerlinNeues zu entdecken. Berlin dürfte in Deutschland die einzige Stadt sein, die man als echte "Metropole" bezeichnen kann. Die Stadt kommt nie zur Ruhe und ist ein stets pulsierender Moloch, aus dem man nur schwer entkommen kann. Aber frei nach Asterix "gibt es da ein kleines Dorf im Westen, das Widerstand leistet". Die Rede ist von Gatow.

Gatow ist ein kleines Idyll mitten in der Stadt. Rein geografisch gehört Gatow zu Berlin Spandau, einem großen Berliner Bezirk im Westen mit über 250 000 Einwohnern. Auf Gatow selbst entfallen davon gerade einmal 5000 Seelen. Völlig überraschend errang Gatow 2004 im Berliner Sozialatlas den Grunewaldturm auf dem anderen Haveluferersten Rang, d.h. die zufriedensten Berliner wohnen in Gatow und nicht etwa in Dahlem, Wannsee oder Grunewald. "Warum?" werden Sie sich jetzt fragen? Wir beschreiben es meist so: Der Mensch muss in seinem Leben häufig Entscheidungen treffen, um sich zwischen A und B zu entscheiden. Leider auch dann, wenn A und B ihm gleichermaßen gefallen. Man kann halt nicht immer alles haben. In Gatow ist das Unmögliche in punkto Wohnqualität eben doch möglich! Man kann mitten in der größten und spannendsten Stadt Deutschlands leben und trotzdem auf dem Land. In Gatow ist eben vieles anders. Nicht einmal 1,8 km von der Heerstraße, der infrastrukturellen Lebensader West-Berlins, ist auf einen Schlag der große Trubel zu Ende und dörfliche Idylle bestimmt das Bild. Bauernhöfe, Reiterhöfe, Landgärtnerei, RieseGlienicker See in Kladowlfelder und Havel, so weit das Auge reicht. Gatow ist ein Straßenort. Eine einzige größere Straße in das benachbarte Berlin Kladow durchquert den Ort und ist somit das Einzige in Gatow, dass noch an Stadt erinnert. Sobald man diese nach links oder rechts verlässt, ist man "uffn Dorf". Zur einen Seite wird das Dorf durch die Rieselfelder begrenzt und zur anderen Seite durch die Havel. Das ist auch der wesentlichste Grund, warum Gatow der rasanten Umgestaltung Berlins trotzen kann. Neuansiedlung ist allein aus Platzgründen nicht mehr möglich, da die Umgebung entweder aus Wasser, Feldern, Wäldern oder Naturschutzgebiet besteht. Neben dem touristischen "Normalprogramm" entdecken unsere Gäste daher meist auch die nähere Umgebung. Man kann in der Havel oder den nah gelegenen Klarwasserseen (Sacrower und Glienicker See) baden, tolle Radtouren an der Havel oder bis Potsdam unternehmen, mit der Fähre über den Wannsee übersetzen, das Luftwaffenmuseum "Flugplatz Gatow" besuchen und Die Gatower Straße in Höhe des Havelapartmentsjede Menge interessanter Spaziergänge von der Haustüre weg unternehmen.

Gatow ist keineswegs JWD. Wenn Sie jetzt denken: "Soooo weit draußen. Da brauche ich doch ewig in die Stadt.", dann irren Sie sich gewaltig. Gerade mal 10 m von unserem Eingangstor gibt es eine Bushaltestelle und hier hält der Bus keineswegs im Landtakt. Sage und schreibe alle 20 Minuten kommen Sie auf direktem Weg in wenigen Minuten ins Spandauer Zentrum, wo es Anschluss an die U-, S- und Fernbahn gibt. Der Regionalexpress braucht von Spandau bis zum Alexanderplatz in Mitte nur 19 Minuten und zum Zoologischen Garten in Charlottenburg nur 8 Minuten. Das zweite "BVG-Sahnestück" ist der Expressbus X34. Der fährt in 300 m Entfernung  unserer Häuser im 10-20 Minutentakt ebenfalls zum "Bahnhof Zoo" los und hält eben nicht an jeder Milchkanne. Hier bietet sich ebenfalls in der Nähe des Olympiastadions und des Messegeländes der Umstieg in verschiedenste S-Bahnlinien und eine U-Bahnlinie an. Alles klar? Auch Autofahrer sind gut bedient. Unsere Häuser liegen 2,7 km von der Heerstr. entfernt. Diese ist eine der Der Deutsche Dom am Gendarmenmarkt, Berlin Mittegrößten und wichtigsten Straßen des Westteils von Berlin. Über die 5-spurige Heerstraße mit intelligentem Verkehrsleitsystem sind Sie meist staufrei in 13 Minuten am "Theo", einem der Zentren Charlottenburgs in der Nähe des Funkturms. In der Verlängerung der Gatower Str. erreichen Sie in 5-7 Minuten das Spandauer Zentrum, die wahrscheinlich größte und schönste Shopping-City Berlins mit Altstadt und Arkaden.

Auch Essen und Einkaufen in Gatow sind kein Problem. Seit Herbst 2006 gibt es in 700 m Entfernung unserer Häuser einen Plus-Markt. Restaurants in der Umgebung hat es eine Menge. In der Gatower Str. bzw. deren Verlängerungen Kladower Damm und Wilhelmstraße finden Sie außerdem 8 weitere Supermärkte und Discounter, 2 Drogeriemärkte, 1 Fast-Food-Restaurant, quasi alle wichtigen Banken, zwei Postfilialen, 13 Ärzte, 4 Tankstellen und, und, und ... (Stand 7/06)

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Wir haben noch ein paar Bilder für Sie parat, damit Sie sich ein noch besseres Bild machen können. Doch vorher noch eine kleine Beschreibung der bisher in der Text eingebauten Fotos. Die obersten beiden Bilder zeigen das Brandenburger Tor am Pariser Platz in Berlin Mitte und die Siegessäule, die auf Berlinerisch auch "Goldelse" genannt wird, im Tiergarten. Die Bilder 3 bis 5 sind allesamt in Gatow und der näheren Umgebung aufgenommen. Der Turm ist der Grunewaldturm auf der gegenüberliegenden Havelseite. Ein tolles Ausflugsziel mit Auto oder Rad. Der See ist der Glienicker See, aufgenommen vom ehemaligen Todesstreifen. Baden im Glienicker See ist ein echter Tipp, da dieser Klarwassersee einer der saubersten in Berlin und Umland ist. Die fotografierte Straße ist die Gatower Str. etwa 200 m von unseren Häusern entfernt in Höhe  der "Villa zur Linde", die mit Ihrer herrlichen Havelterasse im Laufe der Jahre verschiedenste Restaurants beherbergt hat, derzeit den Italiener "Trattoria Alberto". Das unterste Foto letztlich zeigt den Gendarmenmarkt in Berlin Mitte mit dem Deutschen Dom. Hier pocht das neue Berliner Herz nach dem Abgesang des Kudamms als Touristen- und Shoppingmagnet.

 

  Weitere Ansichten von Berlin, Gatow und Umgebung:

 

Schloss Bellevue im Berliner Tiergarten

Das Schloss Bellevue im Berliner Tiergarten ist der Sitz des Deutschen Bundespräsidenten.

Berliner Dom und Fersehturm am Alexanderplatz (Alex) Der Berliner Dom in der Karl-Liebknecht-Str. gegenüber vom "Palast der Republik" (2005 abgerissen). Im Hintergrund der Fernsehturm am Alexanderplatz.
Freiwillige Feuerwehr Gatow Freiwillige Feuerwehr in Berlin Gatow (Alt-Gatow).
Villa Lemm an der Havel in Berlin Gatow Bedienstetenhaus der Villa Lemm, dem Sitz des ehemaligen britischen Stadtkommandanten. Ein wunderschönes Anwesen an der Havel.
Havel in Höhe der Villa Lemm Blick auf die Havel in Höhe der Villa Lemm (wenige Meter von unseren Apartments).
Luftwaffenmuseum Flugplatz Gatow, Rollfeld mit Kampfmaschinen Luftwaffenmuseum Flugplatz Gatow. Ein lohnenswerter Ausflug für die ganze Familie.
Luftwaffenmuseum Berlin Flugplatz Gatow in Kladow Ein weiteres Flugzeug im Museum.
Einfahrtstor Gutshof Glienicke nahe Glienicker See Einfahrtstor Gutshof Glienicke nahe Glienicker See und Flugplatz Gatow.
Sacrower See in Potsdam Sacrow nahe Gatow und Kladow Eine der zahllosen romantischen Stellen am Sacrower See in Potsdam Sacrow, ca. 3  km von Berlin Kladow entfernt.
Radtour am Sacrower See nahe Potsdam Radtour am Sacrower See.
Sacrower See, offizielle Badestelle an der Pizzeria Waldfrieden in Groß Glienicke. Offizielle Badestelle am Sacrower See am Restaurant Waldfrieden in Groß Glienicke.
Das Wirshaus Gatow in Berlin Spandau Das Wirtshaus Gatow - kulinarische Tradition im alten Gemäuer.
Blick von der Haveldüne in Berlin Weinmeisterhöhe. Die Havel in einem Panoramablick von der Haveldüne in Weinmeisterhöhe (ehemals zu Gatow).
Baum im Herbst Herbstimpressionen in Gatow
Buntes Treiben am Hafen in Berlin Kladow nähe BVG-Fähre. Buntes Treiben am Hafen in Kladow mit Restaurants und der BVG-Fähre nach Wannsee. Außerdem legen hier Havelrundfahrten ab.
Das Strandbad Wannsee von Berlin Kladow aus. Das Strandbad Wannsee von Kladow aus.
Rieselfelder Berlin Gatow Die Rieselfelder in Berlin Gatow - ein riesiges Naturschutzgebiet.
Rieselfelder Berlin Gatow - heute wieder clean Früher wurden hier Berliner Abwässer versickert. Heute nur noch geklärte Abwässer zu wissenschaftlichen Studien über Bodenreinigung.
Pferde in den Rieselfeldern Es gibt jedenfalls in den Rieselfeldern auch Reit- und Ponyhöfe.
Groß-Glienicker-Weg nach Berlin Gatow Habichtswald Die schönste Inlinerstrecke Berlins. Der Groß-Glienicker-Weg nach Habichtswald, einem Ortsteil von Gatow.

 

 

 
Quick-Navigation zu internen Seiten dieser Domain: [Wie Sie uns finden] [Ferienwohnung & Co] [Sonstiges[2] [3]